Wahrig Wissenschaftslexikon Alpenveilchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alpenveilchen

Al|pen|veil|chen  〈n. 14; Bot.〉 Primelgewächs mit immergrünen Blättern u. karminroten Blüten, kommt nur in den Voralpen u. niederen Bergen vor, unter Naturschutz: Cyclamen europaeum; Sy ErdscheibeSy Zyklamen

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

in|se|mi|nie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 künstliche befruchten [<lat. inseminare ... mehr

bi|pe|disch  〈Adj.〉 in der Art eines Bipeden, zweifüßig

Gup|py  〈m. 6; Zool.〉 zu den Zahnkarpfen gehörender südamerikaninscher Aquarienfisch: Lebistes reticulatus [nach dem britischen Naturforscher R. J. L. Guppy ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige