Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

alternieren

al|ter|nie|ren  〈V. i.; hat〉 1 wechseln, abwechseln zw. zweien 2 〈Metrik〉 regelmäßig zw. einsilbiger Hebung u. Senkung wechseln 3 〈Math.〉 das Vorzeichen wechseln ● ~de Reihe 〈Math.〉 Reihe mit wechselnden Vorzeichen der einzelnen Glieder; ~der Strom Wechselstrom [<frz. alterner ”regelmäßig abwechseln“; zu lat. alter ”der andere“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|wis|sen|schaft  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft von der Art u. Entwicklung der bildenden Kunst aller Völker

PID  〈Med.; Abk. für〉 pränatale Implantationsdiagnostik, Präimplantationsdiagnostik

schmei|ßen  〈V.; hat〉 I 〈V. t. 222; umg.〉 etwas ~ 1 werfen, schleudern 2 〈fig.〉 2.1 mit etwas fertigwerden, etwas meistern (vielleicht, weil man einen Gegner, den man besiegt, auf den Boden wirft) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige