Wahrig Wissenschaftslexikon Alterung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alterung

Al|te|rung  〈f. 20; unz.〉 1 das Altern 2 〈Tech.〉 Veränderung des Gefüges od. der Zusammensetzung durch Abnutzung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

punk|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ 〈Med.〉 an jmdm. eine Punktion vornehmen 2 etwas ~ mit vielen Punkten versehen ... mehr

Knie|gei|ge  〈f. 19; Mus.〉 Streichinstrument, das zw. den Knien gehalten wird; Sy Gambe ... mehr

Herz|asth|ma  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Atemnot infolge mangelnder Tätigkeit des Herzens

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige