Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alterung

Al|te|rung  〈f. 20; unz.〉 1 das Altern 2 〈Tech.〉 Veränderung des Gefüges od. der Zusammensetzung durch Abnutzung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ler|ner  〈m. 3〉 jmd., der lernt, der sich eine Fertigkeit erwirbt, sich ein Sachgebiet erarbeitet

Na|i|ve  〈[–v] f. 30; Theat.〉 Rollenfach der jugendlichen Liebhaberin ● als jugendliche ~ engagiert sein; sie spielt die ~ 〈fig.〉 sie tut so, als ob sie von nichts wüsste ... mehr

emo|tiv  〈Adj.; Psych.〉 gefühlsmäßig erregt, auf Emotivität beruhend ● ~e Handlung, Reaktion [<engl. emotive ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige