Wahrig Wissenschaftslexikon Althee - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Althee

Al|thee  〈[–te()] f. 19; Pl. [–ten]〉 I 〈zählb.; Bot.〉 eine malvenähnliche Heilpflanze, Eibisch II 〈unz.〉 aus deren Wurzel gewonnenes Hustenmittel [<frz. althee <grch. althaia, zu althein ”heilen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

fäl|len  〈V. t.; hat〉 1 zum Fallen bringen (Bäume) 2 〈fig.〉 jmdn. ~ jmdn. zu Fall bringen ... mehr

Ka|pil|lar|mi|kro|sko|pie  auch:  Ka|pil|lar|mik|ro|sko|pie  〈f. 19; unz.; Med.〉 mit einem Mikroskop direkt am Patienten durchgeführte Untersuchung der Durchblutung der Kapillaren ... mehr

Lehr|meis|ter  〈m. 3〉 1 = Lehrherr 2 Lehrer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige