Wahrig Wissenschaftslexikon Altokumulus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Altokumulus

Al|to|ku|mu|lus  〈m.; –, –mu|li; Meteor.〉 mittelhohe Haufenwolke [<lat. altus ”hoch“ + cumulus ”Haufen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

schul|in|tern  〈Adj.〉 innerhalb einer Schule (stattfindend)

Mist|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Skarabäen, stahlblau bis schwarz glänzender Käfer von plumpem Körperbau: Geotrupes; Sy Dungkäfer ... mehr

Es|sig|säu|re|amid  〈n. 11; Chem.〉 = Azetamid

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige