Wahrig Wissenschaftslexikon Altokumulus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Altokumulus

Al|to|ku|mu|lus  〈m.; –, –mu|li; Meteor.〉 mittelhohe Haufenwolke [<lat. altus ”hoch“ + cumulus ”Haufen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Bär|lauch  〈m.; –(e)s; unz.; Bot.〉 in feuchten Wäldern vorkommendes, zwiebelartiges Liliengewächs mit knoblauchähnlichem Geruch, daher fälschl. oft als Knoblauch bezeichnet: Allium ursinum; oV Bärenlauch ... mehr

neur|al|gisch  auch:  neu|ral|gisch  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 auf einer Neuralgie beruhend ... mehr

Kurz|schnäb|ler  〈m. 3; Zool.〉 kleinere, der Saatgans ähnl. Art der Gänse: Anser brachyrhynchus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige