Wahrig Wissenschaftslexikon Altphilologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Altphilologie

Alt|phi|lo|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Wissenschaft von den Sprachen des klass. Altertums (Altgriechisch, Latein), klassische Philologie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kon|fi|gu|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Gestaltung, Bildung 2 Stellung, Gruppierung ... mehr

Pas|ti|na|ke  〈f. 19; Bot.〉 gelbblühendes Doldengewächs, dessen Pfahlwurzel wie Schwarzwurzel zubereitet wird: Pastinaca sativa; oV Pastinak ... mehr

aussal|zen  〈V. t. 202; hat; Chem.〉 einen wasserlösl. Stoff, z. B. Eiweiß ~ aus wässriger Lösung durch Zugabe eines Salzes (z. B. Natriumchlorid) herauslösen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige