Wahrig Wissenschaftslexikon Altphilologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Altphilologie

Alt|phi|lo|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Wissenschaft von den Sprachen des klass. Altertums (Altgriechisch, Latein), klassische Philologie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Duo  〈n. 15〉 1 〈Mus.〉 1.1 Musikstück für zwei selbstständige, meist verschiedene Instrumente  1.2 die beiden ausführenden Musiker ... mehr

Ge|schichts|ma|ler  〈m. 3; selten〉 = Historienmaler

Po|ly|sa|cha|rid  〈[–xa–] n. 11〉 Kohlenhydrat, das sich aus mehr als zehn einfachen Zuckermolekülen unter Bildung hochmolekularer Stoffe zusammensetzt, z. B. Stärke, Zellulose; oV 〈fachsprachl.〉 Polysaccharid ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige