Wahrig Wissenschaftslexikon Aluminat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aluminat

Alu|minat  〈n. 11; Chem.〉 bei der Reaktion des wasserunlösl. amphoteren Aluminiumhydroxids mit Alkalihydroxiden entstehende wasserlösl. Verbindung, z. B. Natrium~ [zu lat. alumen ”Alaun“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|kehrs|stark  〈Adj.; –stär|ker, am –stärks|ten〉 verkehrsreich

ther|mo|elek|trisch  auch:  ther|mo|elekt|risch  〈Adj.〉 auf Thermoelektrizität beruhend, durch sie bewirkt, aus ihr entstanden ... mehr

Äthyl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 = Ethyl

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige