Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aluminiumchlorid

Alu|mi|ni|um|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; Chem.〉 flüchtige, gesundheitsschädliche anorganische Verbindung, vielseitig verwendete Chemikalie, u. a. als Flockungsmittel in der Abwasserreinigung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bo|ta|ni|sie|ren  〈V. i.; hat〉 Pflanzen sammeln [zu grch. botane ... mehr

♦ Elek|tro|stahl  〈m.; –(e)s; unz.〉 in Elektroöfen erzeugter, bes. hochwertiger Stahl

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Lern|ver|mö|gen  〈n. 14; unz.〉 = Lernfähigkeit (2)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige