Wahrig Wissenschaftslexikon Alveole - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alveole

Al|ve|o|le  〈[–ve–]f. 19; Med.〉 Hohlraum in Zellen u. Geweben (z. B. Zahnfach, Lungenbläschen) [<lat. alveoli, Verkleinerungsform zu alveus ”Höhlung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Chrys|an|the|mum  auch:  Chry|san|the|mum  〈[krys–] n.; –s, –the|men; Bot.〉 = Chrysantheme ... mehr

Schnee|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Traubige ~ aus Nordamerika stammendes Geißblattgewächs mit weißen Beeren, die mit einem Knall zerplatzen, wenn man darauftritt: Symphoricarpus albus; Sy Knallerbse ( ... mehr

Pit  〈n. 15〉 1 〈im altengl. Theat.〉 der Bühne gegenüberliegender Hof mit billigen Stehplätzen 2 〈meist Pl.; Elektrotech.〉 Informationsträger auf CDs ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige