Wahrig Wissenschaftslexikon Alveole - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Alveole

Al|ve|o|le  〈[–ve–]f. 19; Med.〉 Hohlraum in Zellen u. Geweben (z. B. Zahnfach, Lungenbläschen) [<lat. alveoli, Verkleinerungsform zu alveus ”Höhlung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wach|tel  I 〈f. 21; Zool.〉 unscheinbarer, fasanenartiger Hühnervogel auf Wiesen, Feldern u. Ödland: Coturnix coturnix II 〈m. 5; kurz für〉 Wachtelhund ... mehr

Berg|werk  〈n. 11〉 Einrichtung für Bergbau, Anlage zur Gewinnung von Bodenschätzen, Grube

Palm|farn  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Angehöriger der ältesten Klasse der nacktsamigen Pflanzen: Cycadinae; Sy Zykadee ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige