Wahrig Wissenschaftslexikon Amaryllis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amaryllis

Ama|ryl|lis  〈f.; –, –ryl|len; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Amaryllisgewächse mit sehr großen (leuchtend roten) kelchförmigen Blüten auf einem hohen Blütenstiel [zu grch. amaryssein ”glänzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Le|the  〈f. 19; unz.〉 1 〈grch. Myth.〉 Unterweltsstrom, aus dem die Toten Vergessenheit trinken 2 〈fig.〉 das Vergessen selbst ... mehr

bi|qua|dra|tisch  auch:  bi|quad|ra|tisch  〈Adj.; Math.〉 in die 4. Potenz erhoben ... mehr

me|tal|len  〈Adj.〉 aus Metall bestehend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige