Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amboss

Am|boss  〈m. 1〉 1 eiserner Block mit ebener Fläche, auf dem der Schmied das Eisen mit einem Hammer schmiedet 2 〈Anat.〉 das mittlere der drei Gehörknöchelchen [<ahd. anaboz; <ana ”an, zu, auf“ + bozzan ”stoßen, schlagen“;
Verwandt mit: bosseln2, Beutel2 ”Werkzeug“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gum|mös  〈Adj.; Med.〉 von Gumma befallen, Gummen bildend

Ober|kie|fer  〈m. 3; Anat.〉 zahntragender Schädelknochen der Wirbeltiere u. des Menschen, Deckknochen unterhalb der knorpeligen Nasenkapsel, der die größte Nebenhöhle der Nase (Kieferhöhle) enthält: Maxilla; Ggs Unterkiefer ... mehr

Klang  〈m. 1u〉 1 das Klingen 2 Schall, Ton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige