Wahrig Wissenschaftslexikon Ambrosia - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ambrosia

Am|bro|sia  auch:  Amb|ro|sia  〈f.; –; unz.〉 1 〈grch. Myth.〉 Speise der Götter, der sie ihre Unsterblichkeit verdanken 2 〈fig.〉 köstl., wohlschmeckende Speise [zu grch. ambrosios ”unsterblich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Pel|la|gra  auch:  Pell|ag|ra  〈f.; –; unz.; Med.〉 Hautkrankheit mit Durchfall u. Lähmungen infolge Mangels an Vitamin B 2 ... mehr

Tau|send|schön  〈n. 11; Bot.〉 in Gärten mit gefülltem Köpfchen rotblühende Abart des Gänseblümchens: Bellis perennis; oV Tausendschönchen ... mehr

♦ Hy|dro|me|cha|nik  〈f. 20; unz.〉 Lehre von den bewegten u. unbewegten Flüssigkeiten [<grch. hydor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige