Wahrig Wissenschaftslexikon Ambulatorium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ambulatorium

Am|bu|la|to|ri|um  〈n.; –s, –ri|en; Med.〉 1 = Ambulanz (2) 2 〈DDR〉 medizinische Einrichtung für ambulante Behandlungen (Land~, Betriebs~) [<lat. ambulatorius ”beweglich“; zu ambulare ”einhergehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gla|zi|al|land|schaft  〈f. 20; Geol.〉 Landschaft, die durch Vorgänge der Eiszeit geformt wurde

Ery|them  〈n. 11; Med.〉 durch chemische od. physikal. Einwirkungen hervorgerufene Rötung der Haut mit brennendem Gefühl u. häufig nachfolgender Schuppung [zu grch. erythainein ... mehr

Win|ter|grün  〈n.; –s; unz.; Bot.〉 eine Gattung wintergrüner, niedriger Stauden aus der Familie der Heidekrautgewächse: Pyrola

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige