Wahrig Wissenschaftslexikon Ambulatorium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ambulatorium

Am|bu|la|to|ri|um  〈n.; –s, –ri|en; Med.〉 1 = Ambulanz (2) 2 〈DDR〉 medizinische Einrichtung für ambulante Behandlungen (Land~, Betriebs~) [<lat. ambulatorius ”beweglich“; zu ambulare ”einhergehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|ka|du  〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie großer Papageien von meist weißer, auch schwarzer Färbung mit gelben od. roten Abzeichen: Kakatoeinae [<ndrl. kaktos ... mehr

Un|ter|ta|ge|bau  〈m. 1; Bgb.〉 unter der Erdoberfläche liegendes Bergwerk, Grube

Geo|ma|gne|tik  auch:  Geo|mag|ne|tik  〈f. 20; unz.〉 Teilgebiet der Geophysik, das die Beobachtung erdmagnetischer Erscheinungen zur Erforschung der geologischen Verhältnisse benutzt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige