Wahrig Wissenschaftslexikon Ameisenfresser - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ameisenfresser

Amei|sen|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 = Ameisenbär

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Fol|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 zum Vitamin–B–Komplex gehörende Verbindung (besonders in frischem Blattgemüse, in der Hefe u. in der Milch vorkommend) [zu lat. folium ... mehr

Lip|u|rie  auch:  Li|pu|rie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Ausscheidung von Fett im Harn ... mehr

AAM  〈Biol.; Abk. für〉 angeborener auslösender Mechanismus (der nach dem Auftreten eines Schlüsselreizes eine entsprechende Instinkthandlung in Gang setzt)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige