Wahrig Wissenschaftslexikon Amenorrhö - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amenorrhö

Ame|nor|rhö  〈f. 18; Med.〉 Ausbleiben der Menstruation [<grch. a ”nicht“ + men ”Monat“ + rhein ”fließen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mast|darm  〈m. 1u; Anat.〉 letzter Abschnitt des Darmes, der sich an den Dickdarm anschließt u. mit dem After endet; Sy Rektum ( ... mehr

Fahr|stei|ger  〈m. 3; Bgb.〉 Aufsichtsperson im Bergbau, Vorgesetzter mehrerer Steiger

Tei|lungs|kla|ge  〈f. 19; Rechtsw.〉 Klage eines Mitberechtigten gegen die übrigen zwecks Aufhebung der Rechtsgemeinschaft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige