Wahrig Wissenschaftslexikon Amiant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amiant

Ami|ant  〈m. 1; unz.; Min.〉 langfaseriges, grasgrünes, seidenglänzendes Mineral [<grch. amiantos ”unbefleckt, rein“ <a ”nicht“ + miainein ”beflecken“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Vo|kal|mu|sik  〈[vo–] f. 20; unz.; Mus.〉 Musik für Singstimme(n) mit od. ohne Instrumentalbegleitung; Ggs Instrumentalmusik ... mehr

gnos|tisch  〈Adj.; Philos.〉 zur Gnosis, zum Gnostizismus gehörend, darauf beruhend

Schach|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse mit glockigen u. nickenden Blüten: Fritellaria

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige