Wahrig Wissenschaftslexikon Amid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amid

Amid  〈n. 11; Chem.〉 Derivat organischer Säuren, bei dem die Hydroxylgruppe der Carboxylgruppe durch eine Aminogruppe ersetzt ist (Azet~) [nach den beiden ersten Buchstaben von Ammoniak]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kar|zi|no|id  〈n. 11; Med.〉 krebsähnliche, aber sehr langsam wachsende kleine Geschwulst besonders im Magendarmkanal u. im Bronchialsystem [<Karzinom ... mehr

Streich|quin|tett  〈n. 11; Mus.〉 1 Musikstück für fünf Streichinstrumente (mit einer Bratsche od. einem Cello mehr als beim Streichquartett od. mit Kontrabass) 2 die Spieler dieser Instrumente ... mehr

Pe|tu|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nachtschattengewächse mit trichterförmigen Blüten: Petunia [wegen der Ähnlichkeit mit dem verwandten Tabak, der im 16./17. Jh. mit einem indianischen Wort petum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige