Wahrig Wissenschaftslexikon Amitose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amitose

Ami|to|se  〈f. 19; unz.; Biol.〉 direkte Kernteilung ohne Bildung von Chromosomen; Ggs Mitose [<grch. a ”nicht“ + mitos ”Faden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hy|po|kri|tisch  〈Adj.; veraltet〉 heuchlerisch, scheinheilig [→ Hypokrisie ... mehr

Zer|reiß|fes|tig|keit  〈f.; –; unz.; Tech.〉 Widerstandsfähigkeit eines Materials gegenüber Zerreißung

Wan|del|hal|le  〈f. 19; im Theater〉 lange Halle zum Aufundabgehen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige