Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ammoniumchlorid

Am|mo|ni|um|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; Chem.〉 anorgan. Verbindung aus Ammoniak u. Salzsäure, vielseitig verwendete Chemikalie, u. a. als Düngemittel, in Salmiakpastillen enthalten, wirkt als Hustenmittel; Sy Salmiak

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Horn|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nelkengewächse, in Deutschland viele Arten: Cerastium

Roh|ling  〈m. 1〉 1 roher Mensch 2 〈Tech.〉 unpoliertes Guss(eisen)stück ... mehr

hu|man|me|di|zi|nisch  〈Adj.〉 die Humanmedizin betreffend, zu ihr gehörig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige