Wahrig Wissenschaftslexikon Ammoniumchlorid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ammoniumchlorid

Am|mo|ni|um|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; Chem.〉 anorgan. Verbindung aus Ammoniak u. Salzsäure, vielseitig verwendete Chemikalie, u. a. als Düngemittel, in Salmiakpastillen enthalten, wirkt als Hustenmittel; Sy Salmiak

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glas|fa|ser|op|tik  〈f. 20; unz.〉 Teilgebiet der Optik, das sich mit den Gesetzmäßigkeiten der Lichtfortpflanzung in sehr dünnen Glasfasern befasst

Blatt|nerv  〈m. 23; Bot.〉 Strang von Leitbündeln, die das Skelett eines Pflanzenblattes bilden

Dif|fe|ren|zi|al|quo|ti|ent  〈m. 16; Math.〉 Quotient zweier Differenziale in der Differenzialrechnung; oV 〈fachsprachl.〉 Differentialquotient ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige