Wahrig Wissenschaftslexikon Amnesie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amnesie

Am|ne|sie  〈f. 19; Med.〉 Gedächtsnisstörung, (vorübergehender) Gedächtnisverlust [<grch. a ”nicht“ + mnesis ”Erinnerung“;
Verwandt mit: Amnestie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

äthe|risch  〈Adj.〉 1 ätherhaltig, flüchtig 2 himmlisch ... mehr

Ther|mo|the|ra|pie  〈f. 19〉 therapeut. Heilbehandlung mit Wärme [<grch. thermos ... mehr

Kur|ven|li|ne|al  〈n. 11; Math.〉 Zeichengerät, das mehrere vorgeschnittene mathemat. Kurven zum Nachziehen enthält

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige