Wahrig Wissenschaftslexikon Amniozentese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amniozentese

Am|nio|zen|te|se  〈f. 19; Med.〉 Punktion, Durchstechen der Fruchtblase für eine Fruchtwasseruntersuchung während der Schwangerschaft [<Amnion + grch. kentesis ”das Stechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

To|ni|ka–Do–Me|tho|de  〈f. 19; unz.; Mus.〉 Methode für den Gesangsunterricht, bei der nach den Solmisationssilben gesungen wird, zum Schulen des Gehörs für Töne u. Intervalle

Po|ly|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Polygrafie

Syn|ko|pe  〈[–kpe:] f. 19〉 1 Ausfall eines unbetonten Vokals im Innern des Wortes, z. B. ”ew’ger“ statt ”ewiger“ 2 〈Metrik〉 Ausfall einer Senkung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige