Wahrig Wissenschaftslexikon Amniozentese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amniozentese

Am|nio|zen|te|se  〈f. 19; Med.〉 Punktion, Durchstechen der Fruchtblase für eine Fruchtwasseruntersuchung während der Schwangerschaft [<Amnion + grch. kentesis ”das Stechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rock|mu|si|ker  〈m. 3; Mus.〉 jmd., der Rockmusik spielt od. komponiert

Akan|thus  〈m.; –, –; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Akanthusgewächse, deren mediterrane Arten als Zierpflanzen gezogen werden; Sy Bärenklau ... mehr

Sumpf  〈m. 1u〉 1 mit Wasser durchtränkter Erdboden (eines größeren Gebietes) 2 〈Bgb.〉 unterster Teil eines Schachtes, meist mit Wasser gefüllt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige