Wahrig Wissenschaftslexikon Amöbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amöbe

Amö|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gruppe einfach gebauter, einzelliger Wurzelfüßer: Amoeboidae, Amoebozoae; Sy Wechseltierchen [<grch. amoibe ”Wechsel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

To|po|graph  〈m. 16〉 = Topograf

Pa|ra|bio|se  〈f. 19; Biol.〉 Zusammenleben zweier Lebewesen, die miteinander verwachsen sind, z. B. bei siamesischen Zwillingen [<grch. para ... mehr

An|re|gung  〈f. 20〉 1 das Anregen 2 Veranlassung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige