Wahrig Wissenschaftslexikon Amor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amor

Amor  〈m.; –s; unz.; röm. Myth.〉 römischer Gott der Liebe; →a. Eros ● von ~s Pfeil getroffen werden 〈fig.〉 sich verlieben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ein|stel|lung  〈f. 20〉 1 das Einstellen 2 〈fig.〉 Gesinnung, innere Haltung, Denkart ... mehr

Ovu|la|ti|ons|hem|mer  〈[–vu–] m. 3; Med.〉 hormonales Empfängnisverhütungsmittel, das die Ovulation verhindert

ag|ro|tech|nisch  〈Adj.〉 die Agrotechnik betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige