Wahrig Wissenschaftslexikon Amorette - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amorette

Amo|ret|te  〈f. 19; bildende Kunst〉 der Liebesgott als geflügeltes Kind; Sy Eros (II) [<ital. amoretto, Verkleinerungsform zu amore ”Liebe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

syn|the|tisch  〈Adj.〉 1 auf Synthese beruhend, mithilfe einer Synthese 2 aus einfachsten Stoffen chemisch hergestellt, künstlich hergestellt ... mehr

Sei|de  〈f. 19〉 1 sehr feiner, dünner Faden vom Kokon der Seidenspinner (Natur~) od. aus Zellstoff künstlich hergestellt (Kunst~) 2 glänzendes, feines Gewebe aus diesem Faden ... mehr

In|kreis  〈m. 1; Math.〉 Kreis in einem Vieleck, der jede Seite einmal berührt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige