Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amorette

Amo|ret|te  〈f. 19; bildende Kunst〉 der Liebesgott als geflügeltes Kind; Sy Eros (II) [<ital. amoretto, Verkleinerungsform zu amore ”Liebe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|we|gungs|un|schär|fe  〈f. 19; unz.〉 Unschärfe auf einem Bild, die durch Bewegung entstanden ist (bei Fotografien) od. Bewegung vortäuschen soll, z. B. als Stilmittel der (impressionist.) Malerei

Aven|tu|rin  〈[–vn–] m. 1; Min.〉 von zahlreichen kleinen Rissen durchzogener, gelber, roter od. brauner Quarz [zu frz. aventure ... mehr

Hoch|tech|no|lo|gie  〈f. 19〉 modernste, anspruchsvolle Technik, Technik auf moderner wissenschaftlicher Grundlage (bes. im Bereich der Mikroelektronik); Sy High Technology ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige