Wahrig Wissenschaftslexikon Amorphie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amorphie

Amor|phie  〈f. 19; unz.〉 1 Gestaltlosigkeit, Formlosigkeit 2 〈Phys.〉 Zwischenstufe zw. festem u. flüssigem Aggregatzustand [<grch. a ”nicht“ + morphe ”Gestalt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Lehr|kör|per  〈m. 3〉 Gesamtheit der Lehrer (einer Schule)

Vi|o|li|no  〈[vi–] m.; –s, –li|ni; Mus.〉 Geige [ital.]

Puls|fre|quenz  〈f. 20; Med.〉 Anzahl der Pulsschläge pro Minute

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige