Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ampere

Am|pere  〈[ampr] n.; – od. –s, –; El.; Zeichen: A〉 Maßeinheit der elektr. Stromstärke [nach dem frz. Mathematiker u. Physiker André Marie Ampère, 1775–1836]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lan|de|an|flug  〈m. 1u; Flugw.〉 Anflug eines Luftfahrzeuges zur Landung

Blut|ge|rin|nung  〈f. 20; unz.; Med.〉 Erstarren des Blutes innerhalb eines Blutgefäßes

Quan|ten|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Teilgebiet der theoret. Chemie, bei dem die Methoden der Quantenmechanik auf chemische Problemstellungen angewandt werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige