Wahrig Wissenschaftslexikon amusisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

amusisch

amu|sisch  〈Adj.〉 ohne Kunstverständnis, ohne Sinn für Kunst; Ggs musisch [<grch. a ”nicht“ + musisch]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ober|bauch  〈m. 1u; unz.; Anat.〉 Magengegend

Lei|ter  〈m. 3〉 1 jmd., der etwas leitet, verantwortl. Vorgesetzter, Chef (Bau~, Betriebs~, Filial~, Schul~, Verlags~) 2 〈Phys.〉 Stoff, der elektr. Strom, Wärme, Schall durchlässt, weiterführt ... mehr

♦ Ne|gro|spi|ri|tu|al  〈[ni:grspirıtjul] m. 6 od. n. 15; Mus.〉 religiöses Lied der in den Südstaaten der USA lebenden amerikanischen Schwarzafrikaner [engl.–amerikan.]

♦ Die Buchstabenfolge ne|gr… kann in Fremdwörtern auch neg|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige