Wahrig Wissenschaftslexikon Amylazetat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Amylazetat

Amyl|aze|tat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 = Amylacetat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

angie|ßen  〈V. t. 152; hat〉 1 〈Met.〉 durch Guss an einem anderen Metallgegenstand befestigen 2 〈allg.〉 ein wenig gießen, zum ersten Mal gießen ... mehr

♦ Ma|gnet|ver|stär|ker  〈m. 3; Tech.〉 Gerät, bei dem auf magnet. Wege mit einer geringen Energie eine wesentlich größere beeinflusst werden kann, indem von zwei Wicklungen, die um einen Eisenkern liegen, die eine der Magnetisierung dient, während die andere den zu beeinflussenden Strom führt; Sy Transduktor ... mehr

bi|när  〈Adj.〉 aus zwei Einheiten bestehend (Stoff, Ziffer); oV binar; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige