Wahrig Wissenschaftslexikon Anabolikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anabolikum

Ana|bo|li|kum  〈n.; –s, –li|ka; Pharm.〉 den Aufbaustoffwechsel fördernder Wirkstoff, im Sport unerlaubt als leistungssteigerndes Mittel verwendet [zu grch. anabole ”Erdaufwurf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Azi|di|me|trie  auch:  Azi|di|met|rie  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Feststellung des Säuregrades; ... mehr

Gar|de|ro|bi|er  〈[–bje] m. 6; Theat.〉 Aufseher, Aufsichtsführender über die Garderobe [→ Garderobe ... mehr

Seg|ment|bo|gen  〈m. 4; süddt., österr., schweiz. 4u; Arch.〉 = Flachbogen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige