Wahrig Wissenschaftslexikon Anabolikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anabolikum

Ana|bo|li|kum  〈n.; –s, –li|ka; Pharm.〉 den Aufbaustoffwechsel fördernder Wirkstoff, im Sport unerlaubt als leistungssteigerndes Mittel verwendet [zu grch. anabole ”Erdaufwurf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tri|ni|tro|to|lu|ol  auch:  Tri|nit|ro|to|lu|ol  〈n.; –s; unz.; Abk.: TNT; Chem.〉 meistgebrauchter, stoßsicherer Sprengstoff für Granaten, Bomben u. Torpedos; ... mehr

Vir|tu|o|se  〈[vır–] m. 17〉 Meister (in einer Kunst), (bes.) Musiker mit glänzender Technik (Klavier~) [<ital. virtuoso ... mehr

Vi|ta  〈[vi–] f.; –, Vi|ten〉 1 〈allg.; geh.〉 Lebenslauf 2 〈im MA〉 Lebensbeschreibung von Heiligen, Märtyrern od. weltl. Herrschern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige