Wahrig Wissenschaftslexikon anaerob - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anaerob

an|ae|rob  〈[–a|e–] od. [––] Adj.; Chem.〉 in Abwesenheit von Sauerstoff ablaufend; Ggs aerob ● ~er Stoffwechsel; ~e Mikroorganismen [<grch. an ”nicht“ + lat. aer ”Luft“ + grch. bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Free|sie  〈[–zj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer südafrikan. Gattung der Schwertliliengewächse, beliebte Zierpflanze mit weißen, gelben, lila, rosa od. roten, etwas gekrümmten Blüten: Freesia [nach dem Arzt H. Th. Frees ... mehr

Bau|werk  〈n. 11〉 1 das Erbaute 2 größerer, bes. künstlerisch bedeutender Bau ... mehr

Leet|speak  〈[litspi:k] f. 10; IT〉 schriftsprachliche Form, bei der Buchstaben oder Wörter durch Zahlen oder Sonderzeichen ersetzt werden, z. B. ”n8“ für ”Nacht“ (häufig als Geheimcode beim Gaming verwendet) [<engl. elite ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige