Wahrig Wissenschaftslexikon Anästhesie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anästhesie

An|äs|the|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 1 Schmerzunempfindlichkeit 2 Betäubung von Schmerzen [<grch. an ”nicht“ + aisthesis ”Empfindung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ pro|pri|e|tär  〈Adj.〉 1 〈allg.〉 zugehörig, eigen, eigenständig 2 〈IT〉 2.1 nicht frei zugänglich, urheberrechtlich geschützt ... mehr

Ar|chi|tek|tin  〈[–çi–] f. 22〉 weibl. Architekt

Raum|fahrt  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft u. Technik der Erforschung u. Durchquerung des Weltraums außerhalb der Erdatmosphäre; Sy Astronautik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige