Wahrig Wissenschaftslexikon anästhesieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anästhesieren

an|äs|the|sie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 schmerzunempfindlich machen, betäuben; oV anästhetisieren

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|nin|chen  〈n. 14; Zool.〉 gesellig lebendes, hasenartiges Nagetier: Oryctolagus cuniculus; Sy Karnickel ( ... mehr

Er|len|blatt|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 bis 8 mm langer, blauvioletter Blattkäfer, der ausschließlich auf Erlen starke Fraßschäden hervorruft: Agelastica alni

Abio|ge|ne|se  〈f.; –; unz.〉 = Abiogenesis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige