Wahrig Wissenschaftslexikon anästhesieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anästhesieren

an|äs|the|sie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 schmerzunempfindlich machen, betäuben; oV anästhetisieren

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chro|mo|so|men|ab|er|ra|ti|on  〈[kro–] f. 20; Genetik〉 Abweichung von der normalen Chromosomenzahl od. –form, die Fehlgeburten od. Missbildungen verursacht [<Chromosom ... mehr

Ke|ra|to|skop  auch:  Ke|ra|tos|kop  〈n. 11; Med.〉 Instrument zur Untersuchung der Hornhautkrümmung des Auges ... mehr

nie|der|tou|rig  〈[–tu:–] Adj.; Tech.〉 sich verhältnismäßig langsam drehend; Ggs hochtourig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige