Wahrig Wissenschaftslexikon Anästhesiologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anästhesiologie

An|äs|the|sio|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Lehre von der Schmerzbetäubung [<grch. an ”nicht“ + aisthesis ”Empfindung“ + …logie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dach  〈n. 12u〉 1 oberer Abschluss eines Gebäudes (Flach~, Ziegel~) 2 Bedeckung, oberer Abschluss (Schiebe~, Vor~, Wagen~) ... mehr

Cis–Dur  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: Cis〉 auf dem Grundton Cis beruhende Dur–Tonart

freineh|men  auch:  frei neh|men  〈V. t. 187; hat〉 (sich) ~ Urlaub nehmen, nicht arbeiten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige