Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anästhesiologie

An|äs|the|sio|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Lehre von der Schmerzbetäubung [<grch. an ”nicht“ + aisthesis ”Empfindung“ + …logie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Teil|punkt  〈m. 1; Math.〉 zur Kennzeichnung einer Division verwendeter Doppelpunkt (in mathematischen Ausdrücken)

Aku|pres|sur  〈f. 20; Med.〉 der Akupunktur entsprechende Heilbehandlung, wobei anstelle der Nadeln der Druck der Finger benutzt wird [<lat. acus ... mehr

frus|trie|ren  auch:  frust|rie|ren  〈V. t.; hat; Psych.〉 jmdn. die Befriedigung eines Bedürfnisses versagen, jmds. Erwartung enttäuschen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige