Wahrig Wissenschaftslexikon Ananas - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ananas

Ana|nas  〈f.; –, – od. –se; Bot.〉 1 tropische Pflanze, die in Plantagen angebaut wird: Ananas sativus 2 große Frucht der Ananas (1) mit gelbem, süß–säuerlich schmeckendem Fruchtfleisch [<port. ananas <indian. (Tupi, Brasilien)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Lau|be  〈m. 17; Zool.〉 länglicher Karpfenfisch: Alburnus alburnus; Sy Ukelei ... mehr

Erd|öl|pech  〈n. 11; unz.〉 bei der Aufbereitung von Erdöl anfallende teerartige Stoffmischung (Bitumen)

In|ju|ri|ant  〈m. 16; Rechtsw.〉 Beleidiger [<lat. iniurians ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige