Wahrig Wissenschaftslexikon Anaphase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anaphase

Ana|pha|se  〈f. 19; Biol.〉 bestimmtes Stadium der Kernteilung einer Zelle [<grch. ana ”hinauf“ + Phase]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fern|seh|ka|me|ra  〈f. 10〉 Gerät zum Aufnehmen von Bildern für das Fernsehen

Iden|ti|tät  〈f. 20〉 1 völlige Übereinstimmung, Gleichheit 2 Existenz als etwas Bestimmtes, als jmd. Bestimmter (das bzw. der von allem bzw. allen anderen eindeutig unterscheidbar ist, bei Personen insbes. aufgrund der Übereinstimmung mit den amtl. geführten Personalien) ... mehr

Dys|pnoe  〈[–pnoe] f.; –; unz.; Med.〉 Atemnot, Kurzatmigkeit [<grch. dys– ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige