Wahrig Wissenschaftslexikon Anatomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anatomie

Ana|to|mie  〈f. 19〉 1 Wissenschaft vom Körperbau der Pflanzen, Tiere u. des Menschen 2 wissenschaftl. Institut für anatom. Studien 3 〈i. w. S.〉 Strukturbestimmung 4 〈salopp〉 anziehende Körperformen [zu grch. anatemnein ”zerschneiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

con sen|ti|men|to  〈Mus.〉 gefühlvoll, mit Gefühl (zu spielen) [ital.]

Tief  〈n. 15〉 1 〈Meteor.〉 Zone niedrigen Luftdrucks, Tiefdruckgebiet 2 Senkung im Meeresboden, Fahrrinne zw. Sandbänken ... mehr

Fi|xa|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Ruhigstellung eines gebrochenen od. sonst kranken Gliedes durch Verband 2 〈Anat.〉 Befestigung von Organen, z. B. des Darmes durch das Gekröse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige