Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

andantino

an|dan|ti|no  〈Adv.; Mus.〉 etwas rascher als andante (zu spielen) [ital., Verkleinerungsform zu andante ”mäßig gehend, etwas langsam“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Se|gel|flos|ser  〈m. 3; Zool.〉 zu den Maulbrütern gehörender, scheibenförmiger Süßwasserfisch mit hohem Rücken: Pterophyllum

zube|rei|ten  〈V. t.; hat〉 1 kochen, zum Essen vorbereiten, fertig machen (Speisen) 2 mit der Hand herstellen (Arznei) ... mehr

Ku|mu|lo|nim|bus  〈m.; –, –se; Meteor.〉 dunkle Haufenwolke, Gewitterwolke [<Kumulus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige