Wahrig Wissenschaftslexikon Andesin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Andesin

An|de|sin  〈m. 1; unz.; Min.〉 Mineral, Kalknatronfeldspat [nach den Anden, dem Hauptgebirge in Südamerika]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hei|de|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Mitglied einer Gattung der Heidekrautgewächse (Ericaceae), vorwiegend Zwergsträucher mit meist immergrünen, nadel– od. schuppenartigen kleinen Blättern: Calluna vulgaris; Sy Besenheide ... mehr

En|do|kard  〈n. 11; Anat.〉 Herzinnenhaut [<grch. endon ... mehr

♦ in|tra|ve|nös  〈[–ve–] Adj.; Med.〉 innerhalb einer Vene (gelegen), in eine Vene hinein ● ~e Injektion [<lat. intra ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige