Wahrig Wissenschaftslexikon androgyn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

androgyn

♦ an|dro|gyn  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 zweigeschlechtig, zwitterhaft 2 männl. u. weibl. Eigenschaften aufweisend ● eine ~e Ausstrahlung [<grch. aner, Gen. andros ”Mann“ + gyne ”Weib“]

♦ Die Buchstabenfolge an|dr… kann in Fremdwörtern auch and|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bal|kon  〈[balk] od. [–kn] m. 6 od. süddt., österr., schweiz. [balkon] m. 1〉 1 durch Gitter od. Brüstung abgeschlossener, mit dem Wohnraum verbundener u. von innen begehbarer Vorsprung eines Hauses 2 erster Rang im Theater (Mittel~, Seiten~) ... mehr

Narr  〈m. 16〉 1 〈kurz für〉 Hofnarr 2 〈bis ins 18. Jh.〉 lustige Person im Theater ... mehr

Flug|lot|se  〈m. 17〉 Beamter od. Angestellter der Flugsicherung, der vom Kontrollturm eines Flughafens aus Flugzeuge zum Start u. zur Landung anweist u. dabei überwacht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige