Wahrig Wissenschaftslexikon Androsteron - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Androsteron

♦ An|dro|ste|ron  auch:  An|dros|te|ron  〈n.; –s; unz.; Biol.〉 Abbauprodukt des Testosterons mit einer schwach androgenen Wirkung [<grch. aner, Gen. andros ”Mann“ + Testosteron]

♦ Die Buchstabenfolge an|dr… kann in Fremdwörtern auch and|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kol|ler|gang  〈m. 1u; Tech.〉 Zerkleinerungsmaschine, Mahlmaschine; Sy Kollermühle ... mehr

Drei|ta|ge|fie|ber  〈n. 13; unz.; Med.〉 = Pappatacifieber

klar|den|kend  auch:  klar den|kend  〈Adj.〉 nüchtern u. logisch denkend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige