Wahrig Wissenschaftslexikon Anemograf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anemograf

Ane|mo|graf  〈m. 16; Meteor.〉 selbstschreibendes Windmessgerät; oV Anemograph [<grch. anemos ”Wind“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Kris|tall|git|ter  〈n. 13〉 period., räumlich geometr. Anordnung von Atomen, Ionen od. Molekülen in Kristallen

Be|stim|mung  〈f. 20〉 1 das Bestimmen, Einordnung 2 Festsetzung, Festlegung (Begriffs~) ... mehr

Klipp|sprin|ger  〈m. 3; Zool.〉 gedrungen gebaute Antilope, geschickter Kletterer: Oreotragus oreotragus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige