Wahrig Wissenschaftslexikon Anemograf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anemograf

Ane|mo|graf  〈m. 16; Meteor.〉 selbstschreibendes Windmessgerät; oV Anemograph [<grch. anemos ”Wind“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|bel|bruch  〈m. 1u; Med.〉 Bruch der Bauchwand an der Stelle des Nabels: Hernia umbilicalis

Fran|ci|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Fr〉 radioaktives Alkalimetall, Ordnungszahl 87; oV Franzium ... mehr

Po|ly|dip|sie  〈f. 19; unz.〉 krankhaft gesteigertes Flüssigkeitsbedürfnis mit Aufnahme entsprechend großer Flüssigkeitsmengen (ein Symptom z. B. der Zuckerkrankheit) [<grch. polys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige